Seminarräume auf dem Petrisberg

Die Veranstaltungsräume

Repräsentatives Ambiente & moderne Technik für Ihre Events

Datenschutz

1. Allgemeine Informationen

Die Laux & Partner KG (im Folgenden „L&P“) betreibt die Homepage „seminarraum-trier.de“ (im Folgenden „Homepage“) im Eigentum der Kristensen Büroimmobilien II GmbH & Co. KG (im Folgenden „Kristensen“). Über diese Homepage bietet L&P in dem Seminarraumzentrum auf dem Petrisberg in Trier die Anmietung und Nutzung von Tagungs- und Seminarräumen in verschiedenen Größen und Kapazitäten, ferner korrespondierende Nebenleistungen wie z. B. Bewirtung in den vorgenannten Räumen (im Folgenden auch „Geschäftstätigkeit“ genannt).

Im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit erheben und verarbeiten wir von Ihnen personenbezogene Daten, insbesondere, wenn Sie diese Homepage aufrufen, mit uns oder den von uns beauftragten und auf der Homepage jeweils benannten Kontaktpersonen telefonisch, per E-Mail, per Telefax, per Post oder über das Kontaktformular auf unserer Homepage in Kontakt treten oder wenn Sie mit uns Verträge schließen.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf Sie als Person beziehen oder mit denen Sie als Person identifizierbar sind.

Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten, auf welche Art und Weise und zu welchen Zwecken wir sie verarbeiten und informieren Sie über Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung.

Verantwortliche gemäß Art. 4 Nr. 7 Datenschutz-Grundverordnung („DS-GVO“) sind

Laux & Partner KG als Hauptverantwortlicher
Petrusstraße 18
54292 Trier
Tel.: +49 (0)651 9 18 10 – 00

sowie

Kristensen Büroimmobilien II GmbH & Co. KG als weiterer Verantwortlicher neben L&P
Hauptstraße 27
Aufgang C
10827 Berlin
Tel.: +49 (0)30 88 72 78 – 0.

Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten für L&P sind: Pavel.Kovalcuksaveitfirst.de. Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten für Kristensen sowie alle Konzernunternehmen der Kristensen-Gruppe, die diese Datenschutzerklärung verwenden, sind: pvkkristensenproperties.com

 

2. Personenbezogene Daten, Art und Weise sowie Zwecke der Verarbeitung, Rechtsgrundlagen

Wenn Sie die vorgenannte Homepage aufrufen und sich die Inhalte darauf ansehen, erheben wir nur die folgenden personenbezogenen Daten, die Ihr Browser uns übermittelt:

  • Ihre IP-Adresse,
  • das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Homepage,
  • die von Ihnen aufgerufenen Seiten,
  • die übertragenen Datenmengen,
  • den Typ und die Version Ihres Internetbrowsers,
  • Angaben zum Betriebssystem des Gerätes, mit dem Sie unsere Homepage besuchen,
  • die Homepage, von der aus Sie auf unsere Homepage zugreifen (Referrer URL).

Wenn Sie darüber hinaus auf der Homepage als Benutzer einen Raum reservieren und/oder das Kontakt- bzw. Reservierungsformular nutzen, erheben wir auch die für Ihre Reservierung und/oder Kontaktanfrage abgefragten personenbezogenen Daten, insbesondere:

  • Ihre E-Mail-Adresse,
  • Ihren Namen und Vornamen,
  • Ihre Adresse (soweit abgefragt),
  • (ggf. auch personenbezogene) Eckdaten der beabsichtigten Veranstaltung, wie z. B. Datum und Uhrzeit sowie Veranstaltungsname, Ansprechpartner nebst Kontaktdaten sowie
  • Ihre etwaigen zusätzlichen Mitteilungen an uns.

Die oben genannten personenbezogenen Daten werden von uns erfasst und gespeichert. Wir verwenden die personenbezogenen Daten dazu, für Sie die Verfügbarkeit von Räumen zu klären und/oder sicherzustellen (Reservierung), ferner Ihnen den Besuch auf dieser Homepage zu ermöglichen sowie zur Verbesserung der Funktionsfähigkeit der Homepage. Ihre personenbezogenen Daten aus der Reservierung und dem Kontaktformular verwenden wir ausschließlich zur Kontaktaufnahme und Reservierung bzw. Planung und Durchführung Ihrer Veranstaltung.

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten oder Verträge mit uns abschließen, z. B. auch bei der Bezahlung einer unserer Dienstleistungen mit der EC- oder Kreditkarte etc., erheben und verarbeiten wir die von Ihnen im Rahmen dessen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, z. B.:

  • Ihren Namen und Vornamen,
  • Ihre Anschrift,
  • Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Telefaxnummer,
  • den Arbeit- oder Auftraggeber,
  • Aufträge und Informationen aus der Kommunikation sowie
  • Finanzinformationen, insbesondere Kontodaten.

Soweit die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten vertraglich erforderlich ist, kann die fehlende Bereitstellung je nach Art der Daten zur Folge haben, dass ein Vertrag über die Nutzung von Leistung der Kristensen, insbes. über die Nutzung von Seminarräumen, nicht zustande kommt bzw. nicht geschlossen werden kann oder vertraglich vereinbarte Leistungen von Kristensen nicht erfüllt werden können.

Wir verkaufen Ihre Daten nicht und übermitteln sie nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte; es sei denn, wir sind aus rechtlichen Gründen, z. B. in einem behördlichen oder gerichtlichen Verfahren, dazu verpflichtet. Wenn wir Auftragsverarbeiter wie Cloudanbieter und andere Dienstleister einsetzen und an diese personenbezogene Daten weiterleiten, wählen wir die Verarbeiter sorgfältig aus, vereinbaren mit ihnen den Datenschutz in Vereinbarungen zur Auftragsdatenverarbeitung, instruieren und überwachen sie im Rahmen der geltenden Vorschriften. Eine aktuelle Liste der von uns eingesetzten Auftragsverarbeiter kann unter den oben angegebenen Kontaktdaten erfragt werden.

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist zulässig

  • gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DS-GVO, sofern wir für bestimmte Vorgänge Ihre datenschutzrechtliche Einwilligung eingeholt haben.
  • gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b) DS-GVO, soweit die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen.
  • gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. c) DS-GVO, soweit die Verarbeitung zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen von L&P (etwa Aufbewahrungspflichten) erforderlich ist.
  • gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DS-GVO, soweit die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen von L&P oder eines Dritten erforderlich ist. Berechtigte Interessen von L&P sind insbesondere die Funktionsfähigkeit des IT-Systems von L&P, die Vermarktung der Produkte und Dienstleistungen von L&P sowie die rechtlich gebotene Dokumentation von Geschäftskontakten.

L&P verarbeitet keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten von Ihnen.

 

3. Cookies

Während Ihres Besuchs auf unserer Homepage sowie bei der Nutzung des Kontakt- bzw. Reservierungsformulars werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert, wenn Sie diese Funktion auf Ihrem Computer aktiviert haben. Cookies sind Textdateien, mit denen wir Informationen darüber erhalten, welche Seiten und Inhalte unserer Homepage über Ihren Browser aufgerufen wurden. Sie dienen dazu, die Benutzerfreundlichkeit unserer Homepage zu verbessern.

Folgende Cookies werden von uns verwendet und nach dem Ende Ihres Besuches automatisch wieder gelöscht:

  • „Session Cookie“ Typo3 bei der Nutzung der Homepage, funktional notwendig für Backend-Login (Hash-Wert),
  • Session Cookie zur Nutzung des Reservierungsformulars (speichert Angaben zwischen) und
  • Cookie zum Cookie-Hinweis damit der Hinweis nicht erneut eingeblendet wird.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers deaktivieren. Nach der Deaktivierung können Sie nicht mehr sämtliche Funktionen unserer Homepage nutzen.

 

4. Einwilligung und Widerruf

Sofern wir für bestimmte Vorgänge Ihre datenschutzrechtliche Einwilligung eingeholt haben, haben Sie jederzeit das Recht, diese Einwilligung kostenlos zu widerrufen. Der Widerruf kann schriftlich oder per E-Mail an die oben unter Ziffer 1 genannte Anschrift an uns übermittelt werden. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bis zum Widerruf bleibt unberührt. Nach dem Widerruf können Ihre personenbezogenen Daten weiterverarbeitet werden, soweit dies auf einer anderen Rechtsgrundlage als der Einwilligung zulässig ist, z. B. zur Erfüllung eines Vertrages oder einer rechtlichen Verpflichtung von Kristensen.

 

5. Berechtigte Interessen und Widerspruch

Sofern wir Ihre Daten aus eigenen berechtigten Interessen oder berechtigten Interessen Dritter verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen. Sofern sich Ihr Widerspruch nicht ausschließlich gegen Direktmarketing durch uns richtet, müssen Sie begründen, dass Sie sich in einer besonderen Situation befinden, die die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund berechtigter Interessen für Sie unzumutbar macht. Der Widerspruch berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aus anderen Rechtsgründen.

 

6. Speicherort und Speicherdauer, automatische Löschung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten auf Servern in Deutschland und der Europäischen Union (EU).

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns grundsätzlich nur so lange gespeichert, bis der Zweck, zu dem sie erhoben wurden, erfüllt wurde. Ihre Angaben im Rahmen des Reservierungsformulars werden spätestens nach Ablauf von sechs Monaten automatisch gelöscht.

Die im Übrigen beim Besuch unserer Homepage erhobenen personenbezogenen Daten speichern wir nur solange, wie dies erforderlich ist, um Sie als Benutzer zu identifizieren. Anschließend werden die personenbezogenen Daten automatisch gelöscht.

 

7. Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie auf deren Übertragung. Entsprechende Anfragen können Sie uns an die oben unter Ziffer 1 genannte Adresse übermitteln. Ihnen steht auch der Weg einer datenschutzrechtlichen Beschwerde gegen die Verantwortlichen der Datenverarbeitung bei einer Aufsichtsbehörde für Datenschutz zu.